Etwa 240 Einwohner leben in dem kleinen und beschaulichen Hühndorf, ein Ortsteil der Gemeinde Klipphausen. Es wurde 1350 erstmals urkundlich erwähnt und liegt am oberen Eingang zum engen Tal des Prinzbaches im Wilsdruffer Land, einem Teil des Meißner Hochlands.

 

Über viele Generationen hinweg haben sich die Hühndorfer ein schönes Dorf geschaffen. Gemeinsam mit neuzugezogenen Einwohnern wollen wir die Heimatpflege, die Traditionen, aber vor allem die Dorfgemeinschaft nachhaltig fördern und aktiv unterstützen.

seit 9/2019